LEISTUNGEN

Elektrophysiologische Untersuchungsmethoden

Neben den bildgebenden Verfahren wie Computer- und Kernspintomographie sowie den Laboruntersuchungen stellen die neurophysiologischen Untersuchungsmethoden den wichtigsten Bereich der neurologischen Diagnostik dar.

Unter elektrophysiologischer Diagnostik versteht man Untersuchungsmethoden, bei denen durch Messung elektrischer Körperströmen Funktionssysteme des Nervensystems beurteilt werden können. Die am Schädel, an den Nerven oder in der Muskulatur gemessenen elektrischen Spannungen werden entweder spontan oder durch willkürliche Bewegungen vom Körper erzeugt oder aber durch spezifische Reize (z. B. Töne, kurze Stromreize) im Körper ausgelöst

bottom
© Neuro-Prax Vohwinkel   |   design by Lexy Host